Swiss Meat

Marketing­kommu­nika­tion International

Seit 2008 unterstützt Proviande die exportorientierten Fleischunternehmen im Auf- und Ausbau der Exportaktivitäten. Mit wirkungsvollen Marketingmassnahmen und starken Argumenten soll das Image der Marke «Schweizer Fleisch»  weiter gestärkt und der Weg in die internationalen Verkaufsregale geebnet werden.

Zielländer

Die Exportmarketing-Aktivitäten fokussieren ab 2015 auf das Zielland Deutschland. Mögliche, weitere Zielmärkte werden beobachtet und evaluiert.

Zielgruppen

Nach erfolgreicher Bearbeitung von internationalen Handelsentscheidern liegt der Hauptfokus auf den Endverbrauchern in Deutschland. Externe Beeinflusser sind die deutschen Consumer-, Gastronomie- und Fachmedien. Mittelfristiges Ziel der Marketingkommunikation International ist die Einführung, Positionierung und Bekanntmachung der Marke «Schweizer Fleisch».

Spot «Schweizer Fleisch»

Downloads / Links

Exportoffensive 2013: Kommunikation für exklusive Fleischspezialiäten (pdf, 2 MB) Interview mit Daniela Haller und «Studi» Andreas C. Studer: Schweizer Fleisch bietet den echten Genuss... (pdf, 4 MB) Schweizer Fleischspezialitäten: Mit Salzen beginnt die Veredelung (pdf, 2 MB) Apéro - der besondere Lifestyle